Achtsamkeit

Achtsamkeit beinhaltet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.
Jon Kabat Zinn

Achtsamkeit bedeutet, in jedem Augenblick zu wissen, was man tut. Dies kann ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Befreiung von der Stressreaktion sein.

Das ganzheitliche, praxisnahe und alltagstaugliche Achtsamkeitstraining nach dem Mediziner Jon Kabat Zinn bewirkt u.a.:

Kursinhalte sind geleitete Übungen zur Körperwahrnehmung(Body-Scan),einfache und sanfte Atem-und Bewegungsübungen, geleitete Geh-und Sitzmeditation zur Förderung der Eigenwahrnehmung von Gedankenmustern, Gefühlen und Körperreaktionen, Übungen für den Alltag.

Bei den verschiedenen Methoden zur Stressbewältigung erfreut sich die Praxis der Achtsamkeit einer ständig wachsenden Beliebtheit, gerade weil sie so einfach und wirkungsvoll ist.

Es geht im Grunde um die Einübung in zwei wesentliche Dinge des menschlichen Daseins: Achtsames Tun und achtsames Nicht-Tun.
(Text teilweise angelehnt an die Ausbildungsunterlagen des Giessener Forums.
www.giessener-forum.de)

Tun muss durch Nicht-Tun in Balance gebracht werden. Wir sind aufgefordert unser Bestes zu geben und dann im Mysterium des Lebens zu ruhen.
Saki Santorelli


Termine auf Anfrage
Bei Interesse einfach mal anrufen: 06181 61599